Arbeitsschutz

Jede Verletzung ist eine zu viel!

Arbeitsschäden an Personen im Betrieb oder in der Freizeit lassen sich am effektivsten verhindern, indem man auf Schutz und Qualität setzt. Hierbei werden die grundlegenden Anforderungen an die persönliche Schutzausrüstung (PSA) durch die Richtlinie 89/686/EU festgelegt. 

Kategorie 1 (geringe Risiken)

In diese Kategorie gehören PSA, bei denen der Benutzer selbst die Wirksamkeit beurteilen kann und von deren Einsatzort ein geringes Gefahrenpotential erwartet werden kann z.B. Handschuhe für Gartenarbeit, Kopfbedeckung gegen normale Witterung uvm.. Diese Kategorie kann vom Hersteller selbst ohne Prüfung gekennzeichnet werden. 

Kategorie 2 (mittlere Risiken)

In diese Kategorie gehören beispielsweise Arbeitsschutzhelme, Schutzhandschuhe und Gehörschützer. Diese Kategorie muss zwingend einer EG-Baumusterprüfung unterworfen werden.  

Kategorie 3 (hohe Risiken)

In diese Kategorie gehören ausschließlich persönliche Schutzausrüstungen, die gegen tödliche Gefahren oder ernste und irreversible Gesundheitsschäden schützen sollen und bei denen man davon ausgehen muss, dass der Benutzer die unmittelbare Wirkung der Gefahr nicht rechtzeitig erkennen kann (z.B. Atemschutzgeräte, Brandschutzkleidung, Absturzsicherungsgeräte, Schutzausrüstung gegen Elektrizität). Auch diese Kategorie muss zwingend einer EG-Baumusterprüfung unterworfen werden und zusätzlich noch einem ständigen Kontrollprozess durch eine gemeldete Stelle zugeführt werden. 

In unserem Online-Shop Funke24.com finden Sie Produkte aus allen drei Kategorien, welche durch gute Qualität und günstige Preise überzeugen. 

Absturzsicherung

Atemschutz

Augenschutz

Bekleidung

Gehörschutz

Handschuhe

Hautschutz

Kopfschutz

Schuhe



Datenschutz